So funktionieren Fußball Wetten Vorhersagen

Fußball Wetten Vorhersagen sind ein wesentlicher Teil im Bereich der Sportwetten. In Bezug auf ein Fußballspiel werden Voraussagen getroffen, wie eine Partie sich zukünftig entwickeln wird. Das kann auf viele einzelne Aspekte des Spiels getan werden. Vom Halbzeitstand über den Zeitpunkt der Tore bis hin zu den einzelnen Torschützen. Aber wie werden diese Vorhersagen errechnet? Betago liefert Antworten.

  • Es gibt viele verschiedene Vorhersagen für ein einzelnes Fußballspiel
  • Fußball Wetten Vorhersagen sind auch langfristig möglich
  • Buchmacher und Experten nutzen unterschiedliche Wege zur Erstellung von Vorhersagen
  • Quoten zeigen die Wahrscheinlichkeit einer Vorhersage an
  • Für Geld oder kostenlos – das Internet bietet viele Spielprognosen an

Was sind Fußball Wetten Vorhersagen?

Eine Vorhersage ist wie folgt deklariert: Etwas, was jemand sagt in Bezug auf etwas, was sich zukünftig ereignen oder darauf, wie etwas in nächster Zeit verlaufen wird. In Bezug auf Fußball Wetten ist damit eine Voraussage auf den Verlauf eines Spiels gemeint. Oder auf das Eintreten verschiedener Szenarien während einer Begegnung. Wie geht das Spiel aus? Zu welchem Zeitpunkt fallen die Tore? Wer erzielt die Treffer? Wie oft wird der Ball im Netz einschlagen? Die Anzahl an Vorhersagen, die für ein einzelnes Fußballspiel getroffen werden kann, ist riesig. Betago bietet für ein Bundesligaspiel im Durchschnitt 80 einzelne Fußball Wetten Vorhersagen an. Im Sportwetten-Bereich kann auf jede einzelne Vorhersage Geld platziert werden. Tritt die Vorhersage ein, bekommt der Tipper eine Gewinnauszahlung. Andernfalls behält der Wett-Anbieter das eingesetzte Geld.

Worauf können Fußball Wetten Vorhersagen getroffen werden?

Diese Frage ist einfach zu beantworten: In einem Fußballspiel auf alles, was eintreffen kann. Das kann das Ergebnis sein, der Halbzeitstand, die Torschützen, die Anzahl der Ecken und Karten oder der Spielverlauf. Auf jede Vorhersage können Sie eine Wette abschließen. Je schwieriger die Vorhersage, desto höher die Quote und umso höher kann der mögliche Gewinn ausfallen. Wenn Sie beispielsweise das Endergebnis des Bundesliga-Klassikers Bayern gegen Dortmund richtig vorhersagen können, winkt Ihnen ein hoher Geldbetrag. Das Gegenteil ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie einfach nur vorab sagen, dass die Bayern gegen Paderborn gewinnen. Letzteres ist natürlich wesentlich einfacher. Das wird von den Wettanbietern mit einer niedrigen Quote belohnt. Fußball Wetten Vorhersagen können nicht nur auf einzelne Spiele getroffen werden, sondern auch auf den Ausgang von Ligen und Turnieren. Wer wird Weltmeister? Wer gewinnt die Bundesliga? Wer steigt ab? Vorhersagen im Bereich der Sportwetten sind bei vielen Anbietern auch über einen sehr langfristen Zeitraum möglich.

So werden Vorhersagen und Prognosen errechnet

Das Zustandekommen von Vorhersagen auf Seiten der Wettanbieter ist ganz einfach. Diese wandeln die Vorhersagen und Prognosen in Quoten um. Dabei spielt die Wahrscheinlichkeit eine ganz große Rolle. Je wahrscheinlicher das Eintreten einer Vorhersage ist, desto niedriger wird die Quote. Beispiel: Bayern München gewinnt sein Heimspiel gegen den Tabellenletzten. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Szenario eintritt, ist sehr, sehr groß. Deshalb wird dafür eine sehr niedrige Quote vergeben. Wenn der Tipper also bei diesem Spiel vorhersagt, dass der FCB siegt und darauf dann Geld platziert, ist ein Wettgewinn sehr wahrscheinlich. Etwas anders handhaben sogenannte Wett-Experten und Vorhersage-Tools ihre Prognosen-Erstellung. Auf diesen Webseiten können sich Tipper Hilfe und Wett-Vorhersagen einholen. Die Fußball Wetten Vorhersagen dort basieren oftmals auf statistischen Verfahren zur Prognose von Fußballspielen. Aus verschiedenen Werten (z.B. Heimvorteil, Tore pro Spiel, Berechnung der Leistungsstärke, erwartete Torsumme) wird ein Algorithmus berechnet, um mathematisch eine Wahrscheinlichkeit über den Ausgang einer Partie zu treffen.

Fußball Wetten Vorhersagen - Foto: Pixabay

So entstehen Quoten im Detail

Wie bereits erwähnt lässt sich die Wahrscheinlichkeit einer Vorhersage immer anhand der Quote ablesen. Aber wie entstehen Quoten eigentlich genau? Die Buchmacher erstellen dafür eine „faire Wettquote“ und danach eine „reale Wettquote“. Bei Erstgenannten wird die Wahrscheinlichkeit eines Sieges in Prozent eingeschätzt: Beispiel: Dortmund gegen Bremen – Team 1 gewinnt mit einer Wahrscheinlichkeit von 62 Prozent, Match endet mit einem Unentschieden 27 Prozent, Team 2 gewinnt mit einer Wahrscheinlichkeit von 11 Prozent. Zusammenaddiert ergeben die Eintrittswahrscheinlichkeiten immer 100 Prozent. Im Anschluss wird mit der Formel (100/wahrscheinliche Prozentzahl) die „faire Quote“ errechnet. In unserem Beispiel würde diese für einen Dortmund-Sieg (100/62) 1,61 betragen. Für die „reale Wettquote“, auf die später die Tipper Wetten platzieren können, wird folgende Formel angewendet: „Faire Wettquote“ x (Zahl <1). Letztgenannte Zahl orientiert sich daran, wieviel Prozent Wettgewinn wieder ausgeschüttet wird. Werden 90 Prozent ausgeschüttet, würde das in unserem Beispiel wie folgt aussehen: 1,61 („Faire Wettquote BVB-Sieg) x 0,9. Die „reale Quote“ beträgt in diesem Fall 1,45. Würden nur 80 Prozent ausgeschüttet, müsste die „faire Quote“ x 0,8 berechnet werden. Der Ausschüttungsanteil richtet sich danach, wie viele Wetten auf das Eintreten eines Ereignisses abgegeben werden. Deshalb ist es auch möglich, dass sich Quoten kurz vor dem Beginn eines Events nochmal ändern.

Wo findet man Fußball Wetten Vorhersagen?

Tipper, die sich nicht auf ihr eigenes Wissen und ihr Bauchgefühl verlassen wollen, finden im Internet zahlreiche Webseiten mit Fußball Wetten Vorhersagen. Dabei gilt zu beachten, dass auf einigen Webseiten die Prognosen nur für Geld angeboten werden. Das heißt: Sie bezahlen einen Betrag X, um eine errechnete Prognose auf den Ausgang eines Fußballspiels zu erhalten. Überlegen Sie sich zweimal, ob Ihnen das wert ist. Auch Vorhersagen von vermeintlichen Experten können sich im Nachhinein als falsch erweisen. Im Wett-Geschäft gibt es keine Garantie auf Gewinn – auch nicht, wenn Sie im Vorfeld für den Tipp eines Fachmanns Geld bezahlt haben. Seriöse Fußball Wetten Vorhersagen werden auf verschiedenen Webseiten zuhauf auch kostenlos angeboten. Nehmen Sie sich Zeit, um das Internet danach zu durchforsten. Achten Sie  vor allem auf gute Bewertungen anderer Unser. Auch in den sozialen Medien wimmelt es von Prognose-Webseiten, die mit Expertenwissen werben. Wer suchet, der findet – dieses Motto müssen Sie berücksichtigen. Nutzen Sie nicht die erstbeste Vorhersagen-Webseite, sondern machen Sie sich schlau. Das gilt nicht nur hier, sondern in nahezu jedem Sportwetten-Bereich.

Lesenswerter Artikel? Dann teile Ihn doch bitte mit deinen Freunden und Bekannten!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar