Premier League: Showdown um die Champions League Plätze

Am letzten Spieltag der englischen Premier League sind noch einige Entscheidungen offen: Wer zieht in die Champions und wer in die Europa League ein? Auch im Tabellenkeller entscheidet sich noch, wer den Gang in die Zweitklassigkeit antritt.

Dreikampf um die Champions League

1X2 | Sieg Leicester City | Quote: 3.00

JETZT WETTEN!

 

Die Meisterschaft und die Vize-Meisterschaft sind entschieden. Hinter Liverpool und Manchester City streiten sich Stadtrivale United, der FC Chelsea und Leicester City um die verbleibenden zwei Champions League Plätze.

Im King Power Stadium kommt es dann auch zum direkten Duell zwischen Leicester City und Manchester United. Die roten Teufel liegen mit 63 Punkten auf Platz drei, Leicester mit einem Punkt weniger auf Platz fünf. Dazwischen steht der FC Chelsea. Die Blues treffen im Fernduell auf die Wolverhampton Wanderers, die ihrerseits noch in die Europa League wollen.

Hinter den CL-Aspiranten kämpfen noch die Tottenham Hotspur um den Einzug in die Europa League. Die Mannschaft von Jose Mourinho ist zu Gast bei Crystal Palace und muss auf einen Ausrutscher der Wolves in London hoffen.

Konfig Wette | Sieg Chelsea + beide Teams treffen | Quote: 3.90

JETZT WETTEN!

 

Dreikampf um Platz 17

Keine Chance mehr auf das europäische Geschäft hat dagegen der FC Arsenal. Die Gunners stehen bei 53 Punkten und haben somit sechs Zähler Rückstand auch Platz sechs. Arsenal empfängt zuhause den abstiegsbedrohten FC Watford, die mindestens ein Unentschieden gegen die Gunners benötigen, um in der Liga zu bleiben. Gleichzeitig darf der direkte Konkurrent, Aston Villa, nicht bei West Ham United gewinnen.

Auch der AFC Bournemouth kann noch über dem Strich landen. Dafür müssen die Cherries aber unbedingt in Everton gewinnen und auf Schützenhilfe der Gunners und von West Ham hoffen.

1X2 | Doppelte Chance FC Watford | Quote: 1.80

 

JETZT WETTEN!

 

Außerdem gastiert Meister Liverpool bei Newcastle United. Manchester City empfängt das bereits abgestiegene Norwich City. Bei den Partien Burnley Brighton und Southhampton gegen Sheffield geht es ebenfalls um nichts mehr.

Unser Tipp: Leicester City hält dem Druck stand und zieht mit einem Sieg gegen Manchester United in die Champions League ein. Außerdem schaffen die Tottenham Hotspur noch den Sprung auf Rang sechs, weil Wolverhampton beim FC Chelsea unterliegt.

 

Lesenswerter Artikel? Dann teile Ihn doch bitte mit deinen Freunden und Bekannten!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar